Skip to main content

Fast 60 Kinder bei Schnuppertrainings

Da sieht man das riesige Interesse am Skispringen - auch in der Bundeshauptstadt! Unsere beiden Schnuppertrainings am Areal der Schischule Wien auf der Hohen Wand-Wiese in Wien-Hadersdorf haben heuer fast 60 Kinder zwischen sechs und neun Jahren angelockt - sie alle sind zum ersten Mal unter professioneller Anleitung unserer Trainer Philipp Häusler, Florian Zecha, Bernhard Wadsak und Moritz & Paul Inkofer zum ersten Mal abgehoben.

Nach dem Aufwärmen im Hindernisparcour ist es dann mit der entsprechenden Ausrüstung, also Ski, Skischuhen, Helm und Startnummer natürlich weiter auf die sogenannte Dryslope gegangen - ein weißer Kunststoff-Boden am Hang der Hohen Wand-Wiese, mit der die Schischule Wien auch bei Schneemangel das typische Schneegefühl simuliert. Denn an Schnee war in Wien an unseren beiden Schnupperwochenende im Jänner nicht zu denken.

Umso euphorischer sind es die insgesamt fast 60 Kinder an den vier Schnuppertagen angegangen und haben sich langsam auf die vorbereiteten Schanzen in drei verschiedenen Höhen gewagt. ​​​​Unsere fünf Trainer haben die Kinder dabei unterstützt und langsam an die richtigen Bewegungsabläufe herantasten lassen. ​​Einige der Teilnehmer können es schon gar nicht erwarten und wollen noch mehr in die Faszination Skispringen eintauchen. Für sie geht es in den nächsten Wochen mit unserer Trainingsgruppe 1 auf eine echte Skisprungschanze. Wir freuen uns genauso darauf wie ihr euch!